Aktuelle Themen

CIO

11. Februar 2009, Frankfurt

Executive Program ECM

ECM 2009: Mehr Daten managen – effizient, schnell und compliant
In Praxisvorträgen und Fachreferaten bietet die COMPUTERWOCHE Fachkonferenz ECM 2009 einen kompakten Überblick über aktuelle Trends im Enterprise Content Management, dem Informationsmanagement und auf dem Gebiet der Dokumententechnologien. Erfahrene ECM-Profis zeigen Strategien, Methoden und Werkzeuge, mit denen IT-Entscheider Unternehmens-Informationen und Dokumente organisieren, verwalten und auf einer unternehmenseinheitlichen Plattform bereitstellen können.


Auf dem Konferenzprogramm stehen sowohl klassische ECM-Fragestellungen als auch brandaktuelle Themen wie Intranet- und Webcontent-Management sowie Collaboration-Technologien.

Unter anderem stehen folgende Themen auf der Agenda: COMPUTERWOCHE-Fachkonfernz ECM 2008

  • Standortbestimmung ECM: Generische Portal-Plattformen und Such-Appliances versprechen ein „one-size-fits-all“. Wo heute die Mehrwerte spezialisierter ECM-Lösungen liegen.
  • Compliance und Informationsmanagement: Rechtsvorschriften und Verbraucherschutz verpflichten Firmen zu immer lückenloserer und schnellerer Dokumentation. Wie Contentsysteme das Management unterstüzen können.
  • E-Mail-Management und Archivierung: Wie die IT wachsende Datenmengen in den Griff bekommt und welche Rechtsvorschriften zu beachten sind.
  • Enterprise Search: Das Google-Prinzip als Antwort auf ungelöste Probleme der Dokumenten-Ablage und -Verwaltung?
  • Geschäftsprozessmanagement und SOA: ECM verbindet Prozesse und Dokumente, Akten, und Vorgänge – in Verbindung mit SOA noch flexibler auf der Basis anwendungsunabhängiger, wiederverwendbarer ECM-Services.
  • Wikis, Blogs und soziale Netzwerke nach dem Hype: Wie Unternehmen Web-2.0-Techniken als Interaktionsplattformen für das interne Wissens- und Content-Management nutzen.
  • ECM und Collaboration: So gelingt die erfolgreiche Zusammenarbeit auf Basis von Dokumentenworkflows.

Die Teilnehmer der Konferenz erfahren, wie sie durch ganzheitliches ECM die Produktivität, Informationstransparenz und Flexibilität ihres Unternehmens erhöhen und Compliance-Anforderungen erfüllen können.

Termine
  • Frankfurt, 11.02.2009
Teilnahmegebühr
Der Besuch der Veranstaltung ist für Anwender kostenfrei.

Die Plätze für Berater und Vertreter von IT-Herstellern und IT-Dienstleistern in Non-IT-Funktion sind limitiert.
Die Teilnahmegebühr für Berater beträgt 698,- zzgl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr für IT-Hersteller und IT-Dienstleister beträgt 1698,- zzgl. MwSt.

Kontakt
Sylvia König, Teilnehmerbetreuung IDG Business Media GmbH
Telefon: 089 / 36086 879
Telefax: 089 / 36086 877
events@idgmedia.de
Sponsoren

Partner:
 
IBM, Partner der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09             SAPERION, Partner der Computerwoche-Fachkonferenz ECM 09 

Sponsor:

                           

Oracle, Sponsor der Computerwoche-Fachkonferenz ECM 09

Aussteller:

Day, Aussteller der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09              IQDoQ, Aussteller der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09

Optimal Systems, Aussteller der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 2009             TIS, Aussteller der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09

d.velop, Aussteller der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM

Mit freundlicher Untersützung von:

Deutsche Post nimmt teil an der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09              Iternity, Aussteller bei der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz ECM 09



 
Event versenden
Absender:
Empfänger:

Ansprechpartner Computerwoche

Informationen zu den IDG Events und Sponsoring Möglichkeiten:
Gerda Tausch
Senior Key Account Manager
Telefon: +49(0)89/360 86 -264
Fax: +49(0)89/360 86 - 99264
Email: gtausch@idgbusiness.de
Sabine Mayer
Senior Key Account Manager
Telefon: +49(0)89/360 86 -319
Fax: +49(0)89/360 86 - 99319
Email: smayer@idgbusiness.de
Susanne Schubert
Director Events
Telefon: +49(0)89/360 86-731
Fax: +49(0)89/360 86-99 731
Email: sschubert@idgbusiness.de

Eventkalender

Downloads

  • IDG Events RSS Feed

  • Link setzen