Thema: „Kosten sparen und Effizienz steigern durch das gemeinsame Management physikalischer und virtueller IT-Infrastrukturen“
Moderator: Uwe Küll, Computerwoche
Datum: 03. Juni 2009, 11:00 / 1 Stunde
Microsoft, Sponsor des COMPUTERWOCHE Webcasts

Virtualisierung ist derzeit das Infrastrukturthema schlechthin in der IT. Bessere Nutzung der vorhandenen Rechenkapazitäten, mehr Flexibilität bei der Unterstützung sich wandelnder Geschäftsprozesse und nicht zuletzt Kostenersparnisse bei Hardware und Energieverbrauch sind die Versprechen.

  • Aber wo konkret liegen die Nutzenpotenziale der neuen Technologie?
  • Und welche Voraussetzungen müssen Anwenderunternehmen erfüllen, um sie voll erschließen zu können?
  • Was bedeutet Virtualisierung für die Administration und das Service-Management in der IT?

Der Computerwoche Webcast „Kosten sparen und Effizienz steigern durch das gemeinsame Management physikalischer und virtueller IT-Infrastrukturen“ am 3. Juni 2009 gibt Antworten auf diese Fragen. Zusätzlich können Sie Ihre individuellen Fragen und Problemstellungen einbringen und erhalten kostenlos wertvolle Tipps von den Experten im Studio dazu.


Die Referenten der Sendung:

Wolfgang Schwab, Senior Advisor & Program Manager Efficient Infrastructure, Experton Group
Andreas Heberger, Manager Server Infrastructure Group,Microsoft
Michael Korp, IT Pro Evangelist, Microsoft

 

 

zur Anmeldung